Sportbootzertifikat Motor bis 15 PS (11,03 KW) - Bootsfahrschule Dietz
15739
page-template-default,page,page-id-15739,ajax_fade,page_not_loaded,,side_area_uncovered_from_content,qode-theme-ver-10.1.2,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1,vc_responsive
 

Sportbootzertifikat Motor bis 15 PS (11,03 KW)

  • Führerscheinfrei bis 15 PS (11,03 KW), am Rhein bis 5 PS (3,68 KW)
  • Keine Prüfung erforderlich
  • Theoretische und praktische Einweisung für Anfänger

 

Zum Führen von Sportbooten mit einer führerscheinfreien Motorisierung bis einschließlich 15 PS (11,03 KW) – am Rhein weiterhin bis 5 PS (3,68 KW) – empfiehlt der Deutsche Motoryachtverband (DMYV) und der Verband Deutscher Sportbootschulen (VDS), sich als Fahrzeugführer zur Sicherheit aller an Bord befindlicher Personen mit bestimmten wichtigen Kenntnissen vertraut zu machen.

 

Zur Erhaltung der Sicherheit auf dem Wasser wurde vom DMYV und dem VDS Anfang 2013 das Sportbootzertifikat Motor (bis 15 PS – 11,03 KW – Antriebsleistung) eingeführt. Damit haben die anerkannten Ausbildungsstätten anhand eines Ausbildungskonzeptes die Möglichkeit, interessierte Wassersportler auf das sichere Führen von Sportbooten mit einer Antriebsleistung bis 15 PS (11,03 KW) vorzubereiten.

 

Im Rahmen von Einweisungslehrgängen erhalten Sie bei uns die Möglichkeit, die notwendigen theoretischen Kenntnisse und praktischen Fähigkeiten zum sicheren Führen solcher Boote zu lernen.

 

Grund-Einweisungskurs:  100,– €/Teilnehmer inkl. Lehrmaterial

 

Weitere Einweisungskurse sind nach Vereinbarung möglich!

Sportbootzertifikat 15 PS